Infrastruktur

logo cinza SP-01

Die Schule besitzt grosse Räume, Chemie-, Physik- und Biologielabors, Informatikraum, Schreinerei, Kunst- und Keramikwerkstätten und eine Pädagogische Schulküche.

Es gibt auch eine multimedia-Bibliothek, Sporthalle, Kinderhort, Theater, Mensa und Imbissstube sowie ein Arztzimmer.

Bibliothek

Die Bibliothek umfasst einen Bestand von ungefähr 18.000 Titeln auf Portugiesisch, Deutsch, Englisch und Französisch. Computer mit Internetzugang stehen zur Informationssuche zur Verfügung.

Für kleinere Kinder gibt es einen besonders gemütlich eingerichteten Raum.

Labors

Die Schule besitzt grosse Räume, Chemie-, Physik- und Biologielabors, Informatikraum, Schreinerei, Kunst- und Keramikwerkstätten und eine Pädagogische Schulküche.

Es gibt auch eine Multimediabibliothek, Sporthalle, Kinderhort, Theater, Mensa und Imbissstube sowie ein Arztzimmer.

Informatik

Der Informatikraum wird gemäss Stundenplan benutzt, steht aber auch während des Tages zur Verfügung, damit die Schüler, unter der Beaufsichtigung von Fachlehrern, ihre Arbeiten verrichten können.

Sporthalle

Die Sporthalle ist 1.300 m² gross. Hier werden verschiedene Sportarten ausgeübt.

Umkleideräume und ein Gymnastikraum stehen auch zur Verfügung.

Dank der Unterstützung des Kantons Basel, konnte in 2006 eine überdachte seitliche Tribüne eingeweiht werden.

Kunst und Handwerk

An der Schweizerschule São Paulo ist der Kunstunterricht, bis zum Ende der Gymnasialstufe, Bestandteil des Lehrplans. Die Schüler nehmen an Aktivitäten und Projekten im Bereich Musik, Kochkunst, Theater, Fotografie und Schreinerarbeiten teil, die in dafür eingerichteten Räumlichkeiten stattfinden.

Mensa

Da die Schule ganztags funktioniert, werden Mahlzeiten angeboten. Für schnelle Imbisse haben wir auch eine Imbissstube.

Die Firma Scolarest der GRSA-Gruppe ist für die Qualität der Produkte und Dienstleistungen verantwortlich. Die Mahlzeiten und Imbisse können mit Magnetkarte, mit Bargeld oder im Voraus bezahlt werden.

Pädagogische Schulküche

Eine modern eingerichtete Küche steht unseren Schülerinnen und Schülern für den wöchentlichen Kochunterricht sowie für einen Freikurs für Kinder am Nachmittag zur Verfügung.